Papier / Paper V – ZEICHNUNG

Ádám Albert, Kirstin Arndt, Frank Badur, Joachim Bandau, Detlef Beer, Hubert Berke, Susan Engledow, Nadine Fecht, Alison Hall, Emily Hass, Marietta Hoferer, Sofia Jack, Arjan Janssen, Ulrike Kötz, Schirin Kretschmann, Michael Kukla, Maik & Dirk Löbbert, Stefan Löffelhardt, Theresa Lükenwerk, Bettina Marx, Thomas Müller, Matthew Northridge, Karim Noureldin, Brian O’Doherty, Martin Pfeifle, M Pravat, Peter Schloss, Oliver Schuß, Carlos Schwartz, David Semper, Kate Shepherd, Kamilla Szij, Peter Tollens, Thomas Vinson, Joan Waltemath, Albert Weis, Stephen Westfall, Joan Witek, John Zinsser, Beat Zoderer

Wir lieben die Zeichnung … von abstrakt bis gegenständlich, von Klein- bis hin zu Großformaten, von der schnellen Skizze bis zum minutiös ausgearbeiten Blatt, von der prozessualen bis zur streng konzeptuellen Arbeit. Die fünfte Ausstellung der Reihe „Papier / Paper“ folgt ganz unserer Leidenschaft für die Zeichnung und keiner Programmatik. Im Fokus steht die Arbeit mit den klassischen Mitteln – Stift und Papier.

Vernissage
Donnerstag, 3. Dezember 2015, 19.00 Uhr

Öffnungszeiten
4. Dezember 2015 – 3. März 2016
Dienstag – Freitag 14.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 14.00 – 22.00 Uhr
Samstag 11.00 – 15.00 Uhr

In der Winterpause vom 18. Dezember 2015 – 9. Januar 2016
und Karneval vom 4. Februar – 9. Februar 2016
gerne nach Vereinbarung

DANK an:
Galerie Aurel Scheibler, Berlin
Galerie Lelong, New York
Galerie Werner Klein, Köln
Sociedat Anónima Arte Contemporáneo Europeo, Madrid

04.12.2015 - 03.03.2016